„Das natürlichste und einfachste Abhärtungsmittel ist das Barfußlaufen“
Sebastian Kneipp

 

Als „Wasserdoktor“ so sehen viele Sebastian Kneipp.
Tatsächlich hat Sebastian Kneipp die Linderung bzw. Heilung verschiedener Krankheiten durch die Methode mit warmen und kalten Güssen festgestellt. Durch die natürlichen Reize wie Sonne, Luft, Wärme, Kälte und Wind auf dem Körper, werden die Abwehrkräfte aktiviert und die Infektanfälligkeit herabgesetzt.

Da Wasser schon immer eine faszinierende Wirkung auf Kinder hat, führen wir täglich Wasseranwendungen durch, um Krankheiten vorzubeugen, das Immunsystem zu stärken und das körperlich-psychologische Gesamtbefinden zu beeinflussen. 
Nicht nur Wasser steigert die Lebensfunktionen, sondern auch barfußgehen dienen ebenfalls dem Training des Immunsystems.

Auch die Körperwahrnehmung profitiert von den Kneippanwendungen. Wer sich selbst besser spürt, der kann sich besser konzentrieren.
Für die korrekte Anwendung hat das pädagogische Personal ein Grundlagenseminar
„Kneipp – Gesundheit für Kinder“ absolviert, außerdem sind weitere Fortbildungen zu verschiedenen pädagogischen Themen Pflicht.

Unsere Angebote:
• Wassertreten
• Arm- und Fußbad
• Knie- und Armguss
• Barfußlaufen
• Bürstenmassage
• Tau- und Schneetreten
• Waschungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.